gll_loegoe.jpg

Bildungsangebote

 

DURCHGEFÜHRTE BILDUNGSANGEBOTE 2014 / 2015

 

 

Assistententreffen:

  • 07.05.2014: Was motiviert mich Assistent zu sein? Welche Stolpersteine sehe ich in meiner Arbeit als Assistent?
  • 26.06.2014: Informationen und Diskussion zur Haltung gegenüber “Behinderung” mit Beispielen aus der Geschichte
  • 07.10.2014: Informationsaustausch, kollegiale Beratung als Methode nach dem Lösungszirkel von John O’Brian
  • 25.02.2015: Die Rolle von Assistenten

 

 

“Humor als Türöffner – wie Kommunikation leichter wird”, ein Workshop von und mit Ludger Hoffkamp am 12. Mai 2015

 

“Besonderheiten in der Wahrnehmung, dem Verhalten und Erleben von Menschen mit Autismus und Down-Syndrom” am 21.03.2014 mit Dr. Stefan Meir

 

“Emotionale Kompetenz bei Menschen mit geistiger Behinderung” am 29.04.2014 mit Pfarrer Hans Heppenheimer

 

Coaching mit Sybille Teschner am 10.05.2014, mit den Themen Kommunikation im Verein, Eltern beraten Eltern

 

Thema Kommunikation am 04.06.2014 mit Dr. Sabine Etzel als Referentin

 

“Humor schafft Beziehungen” Workshop für Personen mit und ohne Unterstützungsbedarf am 29.07.2014 mit Clown Campino

 

“Kraft schöpfen – aber wie?” am 08.10.2014 mit Matthias Berg (stellvertretender Landrat im Landkreis Esslingen, Hornsolist, Jurist, Contergan-Betroffener)

 

Workshop “Wie rede ich über Inklusion” am 24.01.2015 mit Kirsten Erhardt

 

Workshop “Diagnostik der Autismus-Spektrums-Störungen” am 06.03.2015 mit Stefan Meir